Ving Tsun Kids München Martial Arts Center

Kinder Kung Fu in München

Kung Fu und Selbstverteidigung für Kinder im Martial Arts Center ist Kampfkunst, Ausbildung & Erziehung in einer angenehmen Atmosphäre.

  • Junge Menschen stärken ihr Selbstvertrauen und entwickeln Selbstdisziplin.
  • Kung Fu in einer sicheren Umgebung, die engagiert, gesellig ist und Spaß macht.
  • Unterricht von Dipl. Sportpädagogen und qualifizierten Trainern mit langjähriger Erfahrung.
  • Verbesserung der Konzentration und Koordination, sowie der körperlichen und mentalen Stärke.
  • Ving Tsun Kung Fu vermittelt Kids "Life Skills" und stärkt das Durchhaltevermögen (nicht aufgeben).

Das Training in den Kampfkünsten wird Ihr Kind in jeder Hinsicht stärken, ihm wertvolle Selbstverteidigungsfähigkeiten mitbringen und die Führungsqualitäten hervorheben. Kommen Sie mit Ihrem Kind zu einem Probetraining oder schließen Sie unser 6 Wochen Web Special für Kung Fu ab. Wir freuen uns auf Sie.

Kinder Kung Fu ab 4 Jahren München Martial Arts Center
Tiny Tigers Kung Fu
  • Vorschulkinder 4-6
  • Training 1-2 x die Woche
  • Montag / Mittwoch 16:15
  • Dienstag / Donnerstag 15:15
  • Online Video Lehrplan (optional)
  • Pizza Parties - spezielle Veranstaltungen
Kinder Kung Fu ab 7 Jahren München Martial Arts Center
Little Tigers Kung Fu
  • Schulkinder 7-9
  • Training 1-3 x die Woche
  • Dienstag / Donnerstag 16:15
  • Montag / Mittwoch 15:15
  • Online Video Lehrplan (optional)
  • Kinder Camps, Pizza Parties, etc.
Kung Fu & Selbstverteidigung für Kinder
Kung Fu Kids
  • Schulkinder 10-13
  • Training 1-5 x die Woche
  • Montag bis Donnerstag 17:00
  • Samstag 10:45
  • Online Video Lehrplan (optional)
  • Camps, Pizza Parties, etc.
  • Junior Instructor Academy (optional)
  • Black Belt Club
Ving Tsun Training München
Ving Tsun Dragons
  • Schulkinder 13-17
  • Training 1-4 x die Woche
  • Montag bis Donnerstag 19:00
  • Samstag freies Training
  • Online Video Lehrplan (optional)
  • Camps, Workshops, etc.
  • Junior Instructor Academy (optional)
  • Black Belt Club
6 Wochen Kinder Kampfkunst München Martial Arts Center
6 Wochen Kinder Kampfsport

Durch Kampfsporttraining wird Ihr Kind körperlich und geistig gefordert und erlangt bei regelmäßiger Teilnahme am Kampfsportunterricht, mehr Selbstvertrauen und Sicherheit.

Geben Sie Ihrem Kind jetzt die Chance, sicherer und selbstbewusster zu werden. Mit dem 6 Wochen Testvertrag gehen Sie kein Risiko ein.

Faq. Häufige Fragen

FRAGE: Wie lange dauert das Probetraining?
ANTWORT: Je nach Altersklasse, tiny Tigers (4-6) 30 Minuten, little Tigers (7-9) 35-40 Minuten, Kung Fu Kids (10-13) 45 Minuten.
Beispiel: Die Aufmerksamkeitsspanne bei 4-6 Jährigen liegt bei 2-5 Minuten, weshalb die Übungen häufig gewechselt werden, um die Aufmerksamkeit zu halten. Je älter Ihr Kind ist und je länger es dabei ist, desto besser wird die Aufmerksamkeitsspanne und Konzentration.

FRAGE: Was passiert nach dem Probetraining, wenn es mir, bzw. meinem Kind gefallen hat?
ANTWORT: Bei uns starten Alle erst mal mit einem "Testvertrag" über 6 Wochen, der automatisch endet. Die 6 Wochen dienen zur Orientierung und, um zu sehen, ob Ihr Kind auch dabei bleibt. Danach können Sie sich für eine andere Laufzeit (24, 12 oder 1 Monat) entscheiden.

FRAGE: Wie oft findet der Unterricht / das Training statt?
ANTWORT: Für die Vorschulkinder (4-6) und Grundschüler (7-9) findet der Unterricht 2x die Woche statt. Für die Schulkinder (10-13) gibt es die Möglichkeit bis zu 5x die Woche zum Unterricht zu kommen; aber die meisten Kinder kommen 2x wöchentlich.

FRAGE: Wird mein Kind zum Schläger, wenn es Kampfkunst, bzw. Kampfsport lernt?
ANTWORT: Nein! Genau das Gegenteil ist zutreffend. Es ist richtig, dass Kinder durch Kampfkunst selbstverteidigungsfähiger und dadurch selbstbewusster werden; aber zum Schläger oder Mobber wird man nur durch "schlechten Umgang", egal woher dieser kommt.

FRAGE: Wieso sind sie teurer als ein Verein?
ANTWORT: Ein Verein lebt von Beiträgen, Spenden, Fördergeldern und Zuschüssen von der Stadt. Sie werden in einem Verein selten einen gut ausgebildetet Lehrer - im Sinne von Pädagogen - in einer Trainerposition finden.
Im Martial Arts Center ist unser Meister - Dusan Drazic - der Hauptlehrer. Er hat eine jahrzehntelange Unterrichtserfahrung, ist ausgebildeter Pädagoge und er bildet Trainer und Lehrer aus. Des weiteren ist das Martial Arts Center eine vom bay. Kultusministerium anerkannte Bildungseinrichtung - eine private Akademie und keine Freizeiteinrichtung.

FRAGE: Kann man jederzeit bei Ihnen starten und wie läuft es ab?
ANTWORT: Ja, Ihre Kinder können jederzeit bei uns ein Probetraining machen (beachten Sie die Trainings- und Unterrichtszeiten für die entsprechende Altersgruppe) und auch jederzeit (insofern noch freie Plätze vorhanden sind) starten. Der Ablauf in Kurzform:

  1. Probetraining vereinbaren und ca. 10 Minuten vorher da sein. Sie haben einen ersten kleinen Eindruck und können nach dem Probetraining Fragen stellen. Sie erhalten alle relevanten Unterlagen in einer Mappe von uns mit.
  2. Sollte es Ihnen und Ihrem Kind bei uns gefallen, startet Ihr Kind zunächst mit einer Probezeit von 6 oder 12 Wochen. Das dient zu Ihrer und unserer Sicherheit, damit Sie keine lamgfristigen Verträge abschließen.
  3. Nach dieser Probezeit haben Sie und Ihr Kind einen besseren Eindruck von unserem Training und Unterricht und Ihr Kind kann dann mit der Ausbildung starten.

FRAGE: Wann sind die Unterrichtszeiten
ANTWORT: Wir haben Montag bis Donnerstag und am Samstag Unterricht und Training für die Kinder. Es gibt 3 Altersgruppen mit unterschiedlichen Unterrichtszeiten. Sie können gerne den Stundenplan für Kinder hier einsehen, bzw. beantragen:

Vorteile von Martial Arts für Kinder

Martial Arts (Kampfkünste) bieten weit mehr als nur Selbstverteidigungstechniken. Sie fördern die körperliche Fitness, verbessern die Konzentration und steigern das Selbstbewusstsein. Kinder, die Kampfkunst trainieren, lernen auch wichtige Werte wie Respekt, Disziplin und Teamarbeit. Kinder werden ausgeglichener; schüchterne Kinder werden selbstbewusster und sicherer, "Hitzköpfe" lernen ihre Wut und Aggression zu kanalisieren, bauen den Stress durch unser Training ab und werden ebenfalls ausgeglichener.

Unser Trainingsansatz

Unser Trainingsprogramm ist speziell auf Kinder zugeschnitten und fördert die individuelle Entwicklung jedes Kindes. Wir legen großen Wert auf eine sichere und spaßige Lernumgebung, in der Kinder ihre Fähigkeiten und Talente entdecken können. Dusan Drazic ist Sportpädagoge, Meister des Ving tsun und hat das Kung Fu Programm für Kinder entwickelt und in drei Jahrzehnten immer wieder angepasst und verbessert. Das Kinderprogramm ist weit mehr als nur eine technische Ausbildung vom Anfänger bis zum Schwarzgurt. Es ist eine pädagogisch, wissenschaftliche Ausbildung für Körper, Geist und Seele, um das beste aus jedem Kind hervorzubringen.

Eine solche Aussage kann nur zutreffen, wenn sich Eltern zum Wohle Ihrer Kinder auf diese Ausbildung einlassen. Eine gute Ausbildung ist wie eine gute Erziehung und diese passiert nicht über Nacht, oder in ein zwei Jahren.

Kurs- und Ausbildungsdetails

Die Ausbildung der Kinder hat verschiedene Kursstufen, von Anfänger bis Fortgeschrittene, und unsere Klassen sind nach Altersgruppen unterteilt, um ein optimales Lernumfeld zu schaffen. Um ein Lernerfolg zu erzielen, sind die Unterrichts- und Trainingsstunden, speziell auf die Altergruppen optimiert. Bei 4-6 jährigen dauert die UE (Unterrichtseinheit) 30 Minuten, bei 7-9 jährigen ist die Aufmerksamkeitsspanne schon etwas höher, UE = 35-40 Minuten und bei Kindern ab 10 Jahren sind es 45 Minuten.

Lesen Sie hierzu einen Artikel über AUFMERSAMKEITSSPANNE


Lesen Sie bitte auch unsere Blogartikel zu diesen Themen. Aber hier ein Beispiel von einem Elterteil zum Thema: Warum zahlst Du so viel Geld für Kampfsport für Dein Kind? | Ving Tsun für Kids | Stundenplan für Kinder