Probetraining Selbstverteidigung, Kampfkunst & Fitness

Melden Sie sich, oder Ihr Kind zu einem Probetraining im Martial Arts Center – der Selbstverteidigungsschule in München – an. Nach dem Probetraining erhalten Sie alle Infos und Unterlagen für den Start.

Ving Tsun Kung Fu für Kinder & Jugendliche | Kick & Thaiboxen für Jugendliche | Ving Tsun | Real Self Defense | Muay Thai | Fighter Fit Fitness | Kickboxen | Yoga Online

Tipp: Seien Sie bitte ca. 15-20 Minuten vor Trainingsbeginn da, damit Sie oder Ihr Kind sich in aller Ruhe umziehen kann und eventuelle Vorabfragen geklärt werden können.
Mitzubringen: Sporthose,  T-Shirt und etwas Wasser zum Trinken.


ACHTUNG

Während den Corona-Einschränkungen bitte 5-10 Minuten fertig umgezogen erscheinen. Beim Eintreten bitte Hände desinfizieren. Trainiert wird ohne Mund- Nasenschutz, aber beim Betreten und Verlassen muss ein Mundschutz getragen werden.

Anmeldung zum Probetraining

Nach der Anmeldung leiten wir Sie zum Online  “CHECK-IN” Formular, so haben Sie keine lange Wartezeit, wenn Sie bei uns ankommen und unsere Trainer können Ihnen sofort alle Räumlichkeiten zeigen. Nach dem Probetraining erhalten Sie eine Mappe mit allen Informationen, wie Sie bei uns starten können. Wir erklären unsere Programme und Laufzeiten und beantworten alle Ihre Fragen. Sollte zur Zeit ein Angebot laufen, werden wir Sie selbstverständlich darauf hinweisen.

ACHTUNG: In den bay. Schulferien findet der Unterricht nur DIENSTAG, MITTWOCH, DONNERSTAG statt.

Bitte bei der Anmeldung berücksichtigen!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Bis dann, im Probetraining.
Ihr Team, Martial Arts Center

Bitte ohne Leerzeichen eintragen
Sie können das Alter, oder das Geburtsdatum angeben


Trainingstage & Uhrzeiten während Corona Einschränkung


Tiny Tigers: Mo/Mi 16:00 / Sa 10:00
Little Tigers: Mo bis Fr 16:00
Kung Fu Kids: Mo - Fr 17:00 | Sa 11:00
Kung Fu ab 12: Mo/Mi 18:00
Kickboxen Jugend: Di/Do 18:00 | Sa 12:00
Ving Tsun Mo - Do 19:00
RSD Street Fight Basics Di/Do 19:45
Thaiboxen Anfänger Mo/Mi 19:00 | Fr 18:00
Thaiboxen Mo/Mi 19:45
Fighter Fit Fitness Di/Do 19:45
Kick & Thaiboxen Di/Do 20:30 | Sa 12:00
Beachten Sie bitte die Trainingstage und Uhrzeiten!


Unterricht und Training derzeit nur Online per Live Streaming

Beachten Sie bitte, dass in den bayerischen Schulferien (nur Ostern, Pfingsten, Sommer und Weihnachten) geänderte Trainings- und Unterrichtszeiten gelten!
Unterricht in den Ferien, nur Dienstag, Mittwoch, Donnerstag – ausser, es ist ein Feiertag.

Ferienprogramm 2020:

  • Ostern: Mo-Sa Online Live Unterricht
  • Pfingsten: Mo-Sa Online Live Unterricht
  • Sommer: 27.07.2020 bis 06.09.2020 * (Training nur Dienstag, Mittwoch, Donnerstag)
  • Weihnachten 23.12.2020 bis 10.01.2021
    vom 23.12.20 bis 10.01.2021 ist die Schule geschlossen! Ab 11.01.2021 wieder normaler Stundenplan!

* ACHTUNG: Zeiten und Ferienprogramm können sich wg. Corona- / Pandemieverordnungen ändern.


Typische Fragen vor dem Probetraining

F: Kann ich (oder mein Kind) mich blamieren?
A: Nein. Jeder fängt irgendwann mal an und unser Team und auch die Mitglieder, egal ob groß oder klein, sind stets bemüht zu helfen.

F: Ist Kampfsport oder Selbstverteidigung wirklich für jede Person erlernbar; auch unabhängig vom Alter und Geschlecht?
A: Ja! Jeder der willens ist, kann Selbstverteidigung und Kampfsport lernen. Es ist also weniger eine Frage des “Könnens”, sondern eine Frage des “Wollens”. Das Geschlecht spielt dabei auch keine Rolle, denn Ving Tsun zum Beispiel ist laut Erzählung von zwei Frauen entwickelt worden. Im Martial Arts Center können Kinder ab 4 Jahren starten und nach oben ist keine Grenze gesetzt.

F: Was sind die Unterschiede zwischen den angebotenen Kampfsportarten im Martial Arts Center?
A: Im Martial Arts Center unterscheiden wir zwischen KampfSPORT, KampfKUNST und Selbstverteidigung. Ving Tsun z.B. ist eine von über 2000 chinesischen Kampfkünsten. Ving Tsun ist KEIN Sport, auch wenn man bei intensivem Training gut schwitzen kann. Es ist eine Art der Selbstverteidigung, die durch ihre Übungen Körper und Geist hervorragend trainieren kann.
Gerne erklären wir in einem persönlichen Gespräch, wie sich das Kickboxen, Muay Thai und andere Programme unterscheiden.