Wie funktioniert Ving Tsun?

Wie funktioniert Ving Tsun?

Physisch (und psychisch) gesehen:
Ving Tsun Schüler wehren sich mit einfachen Stoß- und Tritttechniken, Fußfeger, Würfe, als auch Hebel. Das Wissen der Anatomie, Physik und korrekte Winkel werden benutzt, um die Stärke des Angreifers gegen ihn zu wenden. Es kommt, so gut wie jeder Körperteil, für die Verteidigung und den Angriff zum Einsatz. Ving Tsun ist effektiv für alle Personen, unabhängig von Geschlecht, Größe oder Stärke. Es lehrt kleinere, schwächere Menschen, physisch größere Angreifer zu überwältigen.

Allgemein gesehen:
Ist man lange genug dabei, stellt man fest, das die Prinzipien, Konzepte und Methoden der Selbstverteidigung auch im Alltag (Berufsleben, Privat, Freizeit) umgesetzt werden können. Man begegnet Stresssituationen mit Gelassenheit und kann Negatives in Positives wandeln. Ving Tsun folgt kosmischen Gesetzen – erkennt man dies und setzt es um, wird man ausgeglichener und hat ein erfüllteres Leben.
(letzteres kommt nur durch Selbst-Erkenntniss jeden Einzelnen und kann nur bedingt vermittelt werden)


ANMELDUNG ZUM VING TSUN PROBETRAINING