<< Januar 2018 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
> 1 2 3 4 5 6 7
> 8 9 10 11 12 13 14
> 15 16 17 18 19 20 21
> 22 23 24 25 26 27 28
> 29 30 31  1  2  3  4
Sie befinden sich hier:  Startseite / Frauenselbstverteidigung

Frauenselbstverteidigung

Die "Selbstverteidigung für Frauen", im Sinne von "nur für Frauen gedacht" gibt es eigentlich nicht.

Selbstverteidigungstraining (Kurse) für Frauen: immer donnerstags 19:00 Uhr, sowie Privatunterricht nach Vereinbarung
Lernen Sie uns zunächst kennen und melden Sie sich gleich zu einem unverbindlichen Probetraining in einer unserer Ving Tsun Klassen an: 089-889 068 74

Denn zumindest von der technischen Seite können Selbstverteidigungstechniken von Frauen und Männern gleich gut umgesetzt werden. Somit gibt es keine "frauenspezifischen Techniken", auch wenn Frauen in einigen Gebieten den Männern überlegen sind. Frauen haben ein besseres Gleichgewichtsgefühl und sind sensibler, was im Nahkampf von Vorteil ist. Ein Defizit beim "schönen Geschlecht" ist zwar die Kraft, dafür ist aber die Ausdauer und Beweglichkeit mehr ausgeprägt.
Eine "Frau" könnte natürlich nun versuchen das "Kraftdefizit" mit Bodybuilding oder anderen Kraftsportarten auszugleichen, jedoch ist dies nicht unbedingt notwendig und würde wenn überhaupt, nur einen kleinen Anteil der Frauen ansprechen.

Technikspezifische Übungen die das Gleichgewicht, Sensibilität und die Gewandtheit schulen, sind viel effektiver, da Übungen die darauf hinzielen eine qualitativ bessere Körpermuskulatur hervorbringen. Natürlich dürfen Kraftübungen nicht vergessen werden, aber im speziellen Fall der Selbstverteidigung sollen kräftigende Übungen die technischen Selbstverteidigungsbewegungen stärken.

Ein anderer Aspekt der Selbstverteidigung, nicht nur für Frauen, ist die mentale Einstellung oder auch die Psyche. Hier haben die Männer einen klaren Vorteil, da sie sich den Frauen kräftemäßig überlegener fühlen und somit keine Angst vor Frauen bei einer Gewaltauseinandersetzung haben.

Einen kräftigeren Körperbau als sein Gegenüber zu haben, führt somit auch zu einer selbstsicheren psychischen Einstellung. Die Statur und das (vermeintlich) selbstsichere oder gar aggressive Auftreten des körperlich Stärkeren, verunsichern insbesondere eine Frau, aber auch einen körperlich schwächeren Mann.
Vor allem bei Frauen, aber auch bei körperlich schwächeren Männern, gilt es also das Selbstbewusstsein zu schulen. Auch wenn viele von sich behaupten, sie hätten ein gutes "Selbstbewusstsein", trifft es nicht auf alle Situationen und Lebenslagen zu. Und hier spreche ich nur von Vermeidung einer körperlichen Auseinandersetzung.

Schauspielerische Talente, bestimmte Sprech- oder Kommunikationstechniken nutzen einem gar nichts, wenn man

a) nicht selber davon überzeugt ist, was man da sagt
b) bestimmte (technische) Selbstverteidigungsqualitäten fehlen
c) man nicht bereit ist trotz technisch vorhandener Selbstverteidigungsfähigkeit sich zu wehren

Wenn man sich also nicht entschieden hat, sich mit allen Mitteln (auch physisch) zu wehren, begibt man sich auf einen ungewissen Pfad. Ist man jedoch bereit (natürlich nur als letztes unvermeidbares Mittel) sich mit allen Mitteln zu wehren, wird man vom Gegenüber nicht als "Opfer" sondern mindestens als gleichwertigen Gegner gesehen. Dies bedeutet einen "geistigen Sieg" und in den meisten Fällen auch keinen körperlichen Konflikt. Sollte es ein "Aggressor" trotz alle dem versuchen wollen (weil er womöglich seinen eigenen Gefühlen nicht traut), sind Ihre überzeugenden Selbstverteidigungsqualitäten gefragt.

Auch wenn ich hier über Frauenselbstverteidigung rede, betone ich nochmals, dass es keine geheimen oder speziellen Techniken für Frauen gibt. Bestimmte "Methoden" die Frauen gegenüber Männern (zur Ablenkung) anwenden können, passen jedoch nicht hier hinein.

Ebenso möchte ich vor einem "falschem Sicherheitsgefühl" warnen, was manche Deeskalationskurse, Selbstbehauptungskurse und Selbstverteidigungskurse vermitteln können.

Das Studium, die Einblicke und Methoden anderer Schulen und Lehrer, sowie die harte eigene Erfahrung in den verschiedensten Situationen hat mich 1989 veranlasst eine Methode sowie klare Prinzipien der "realistischen Selbstverteidigung" (für Frauen und Männer gleichermaßen) zu entwickeln und daraus resultierend ein einfaches Selbstverteidigungsprogramm für Frauen.

Gibt es nicht doch Unterschiede in der Selbstverteidigung für Frauen und Männer?
Gut dass Sie den Artikel bis hierher gelesen haben - denn es gibt einen Unterschied. Der Unterschied liegt ganz einfach in der Art der Angriffe, bzw. Attacken die eine Frau ausgesetzt ist.
Während sich Männer eher gegen Faustangriffe und Fusstritte verteidigen müssen, sind Frauen eher Ohrfeigen, Festhaltegriffen und Umklammerungen ausgesetzt. Dass heisst jetzt nicht dass Männer nicht auch geohrfeigt oder gehalten werden, aber die Übergriffe auf Frauen haben oft dass Ziel eines sexuellen Missbrauchs, was bei Männern seltener vorkommt.

Die Ausbildung der Selbstverteidigung für eine Frau, stellt also ganz andere Anforderungen als für einen Mann. Denn, für Frauen ist eine wirkungsvolle Technik als Basis entscheidend. Wer Ving Tsun - im Martial Arts Center München - lernt, lernt sich selbst zu behaupten.

So wie ein Tanzkurs als Einführung in den gesellschaftlichen Umgang und das positive Annähern und Kennen lernen des anderen Geschlechts bedeuten, sollten Kurse und Ausbildungen in Selbstverteidigung und Selbstbehauptung als Selbstverständlichkeit und weiterer Schritt für das eigene Selbstbewusstsein, positiv in Betracht gezogen werden.

Lesen Sie auch: Ving Tsun für Frauen | Realistische Selbstverteidigung | Crashkurse Selbstverteidigung | Selbstverteidigungskurse 1-3

Für weitere Fragen oder ein unverbindliches Probetraining stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Infos unter: 089-889 068 74





Verwandte Dokumente
Martial Arts Center
Rosenheimer Str. 106
81669 München

089 / 889 068 74


SMS an 0173-7945635

Neue Klassen starten.
Jetzt Platz sichern!



Crashkurse für Frauen
Selbstverteidigung für Frauen Crashkurse

Jetzt anmelden!


Jetzt 6 Wochen testen:
Trainieren Sie 6 Wochen für nur 179€
Schüler/Studenten nur 159€

6 Wochen Ving Tsun - Kali - Eskrima - Fighter Fit - freies Training
Jetzt anmelden!


Share on Facebook Share on Twitter Share on Google

Suche







Benutzer online: 0, Gäste online: 19
Drucken | Powered by Koobi:SHOP 7.31 © dream4® | Impressum