Schlagwort: Wong Shun Leung Ving Tsun

Ip Man Wing Chun

Original Ip Man Wing Chun

Ja, ich unterrichte Wing Chun. Ja, meine Wing Chun Stammbaum, ist Ip Man >> Wong Shun Leung https://espanolviagra.net/
Aber ich habe auch von anderen Wing Chun Praktizierenden (Lehrern) gelernt…

Ich kann aber nicht behaupten, das ich original IP Man Wing Chun unterrichte. Ich kann auch nicht behaupten, das ich original Wong Shun Leung Wing Chun unterrichte. Oder irgendein anderer original „anderer Meister“…

Denn ich bin nicht IP Man – nur Ip Man konnte original Ip Man Wing Chun unterrichten. Ich bin auch nicht Wong Shun Leung – nur Wong Shun Leung konnte „original“ Wong Shun Leung Wing Chun unterrichten.

Ip Man, Wong Shun Leung und alle Lehrer davor und danach, haben das Wing Chun / Ving Tsun immer wieder angepasst, verändert, anhand ihrer Erfahrungen.

Was unterrichte ich also…?

Ich unterrichte Selbstverteidigung, anhand meinen Straßen- und Felderfahrungen. Meine eigenen Erfahrungen sind in meinem Ving Tsun Unterricht. Ich unterrichte also „DuShan“ Ving Tsun.

Meine Schüler haben sehr viel von meinen Erfahrungen und sind froh, nicht all die Schlägereinen, Messerstechereien, Massenschlägereien u.s.w. selbst erlebt zu haben. Auch meine Schüler können kein DuShan Ving Tsun und unterrichten auch kein DuShan Ving Tsun…

Otto unterrichtet „Otto“ Ving Tsun und Paula unterrichtet „Paula“ Ving Tsun. Otto und Paula haben zwar bei mir gelernt, aber im Laufe der Zeit ihre eigenen Erfahrungen implementiert…

Damit wollte ich jetzt niemanden verwirren – und natürlich kann man stolz auf seinen eigenen Lehrer sein. Es gibt aber immer nur „EIN ORIGINAL“

Nicht missverstehen, der Stammbaum ist wichtig, um zu sehen, ob man von „echten“ Meistern / Lehrern, mit echten Erfahrungen lernt; oder von sogenannten Meistern, die nur Dojo-Erfahrungen haben und noch nie, oder ganz selten, realistische Situationen hatten.


👀 Original Ip Man Ving Tsun 👀

Yes, I teach Wing Chun. Yes, my Wing Chun family tree, is Ip Man >> Wong Shun Leung …
But I also learned from other Wing Chun practitioners (teachers) …

🚫 But I can not say that I teach original IP Man Wing Chun. 🚫 I can not say that I teach original Wong Shun Leung Wing Chun. Or any other original „other master“ … whatever…

Because I’m not IP Man – only Ip Man could teach original Ip Man Wing Chun. I am not Wong Shun Leung either – only Wong Shun Leung was able to teach „original“ Wong Shun Leung Wing Chun.

Ip Man, Wong Shun Leung, and all the teachers before and after have adapted, changed the Wing Chun / Ving Tsun, based on their experiences.

So what do I teach …? After 45 years Ving Tsun…

I teach self-defense based on my street and field experiences. My own experiences are in my Ving Tsun lessons. So I only can teach „DuShan“ Ving Tsun.

My students have a lot of my experiences and are glad, not to have all the street fights, knife situations, mass fights and so on. to have for themself. Even my students can not teach DuShan Ving Tsun and their do not teach DuShan Ving Tsun …

My student Otto teaches „Otto“ Ving Tsun and Paula teaches „Paula“ Ving Tsun. Otto and Paula have learned from me, but over time they have implemented their own experiences …

I did not want to confuse anyone – and of course you can be proud of your own teacher. But there is always only „ONE ORIGINAL“

Do not misunderstand, the root is important to see if you are learning from „real“ masters / teachers, with real experiences; or by so-called masters, who only have dojo experiences and have never, or rarely, had realistic situations.

MEHR zu VING TSUN

 

International Ving Tsun Day 2019

International Ving Tsun Day 2019 – Martial Arts Center

+ 45 Jahre Dusan Drazic Ving Tsun

2 Stunden Einführung in Ving Tsun / Wing Chun von 13:00 bis 15:00 Uhr / Samstag, 16. März 2019

Geeignet für Einsteiger und Anfänger um die faszinierende Kampfkunst Wing Chun kennen zu lernen, aber auch für Fortgeschrittene im Wing Chun / Ving Tsun / Wing Tsun. Interessenten aus anderen Kampfksportarten sind ebenfalls herzlich Willkommen.

VING TSUN / WING CHUN / WING TSUN INFO TAG für Jugendliche & Erwachsene

Ablauf: 90 Minuten Training (mit kurzen Pausen) und 30 Minuten Fragen & Antworten

Ihr Teilnahmebetrag von 5€ wird an ein Tierheim, einen Hort, oder Kindergarten in unserer Nähe gespendet.

Ving Tsun

  • hält fit im Kopf
  • hält fit im Körper
  • macht selbstverteidigungsfähig
  • verbessert die Reflexe saudemasculina.pt
  • verbessert die Koordination
  • steigert die Ausdauer
  • macht Spaß
  • u.v.m.

Erfahr den Rest an positiven Vorteilen durch Ving Tsun Training auf unserem International Ving Tsun Day 2019 kennen und melde Dich JETZT an.

Lernen Sie ein praktisches Selbstverteidigungssystem – lernen Sie den Unterschied kennen.

International Ving Tsun Day - Wing Chun - Wing Tsun

 

↓↓↓ ANMELDUNG & TICKETS ↓↓↓ weiter unten

Ving Tsun Kung Fu

Ving Tsun · Wing chun

Ihre Vorteile durch Ving Tsun im Martial Arts Center

  • Ving Tsun Übungen wecken und fördern im Menschen vorhandene intuitive Fähigkeiten.
  • Ving Tsun führt zum Erlernen motorisch völlig unabhängiger, gleichzeitiger Bewegungen.
  • Diese steigern die Konzentrationsfähigkeit und verbessern ihre Aufmerksamkeit.
  • Ving Tsun lehrt gleichmäßige Ausbildung aller Muskeln. so steigern sie nicht nur Ihr Wohlbefinden, sondern auch Ihre Gesundheit.
  • Ving Tsun lehrt außer speziellen Selbstverteidigungstechniken auch emotionelles und psychologisches Verständnis für sich und andere zu entwickeln. das wirkt sich auch positiv im Privat- u. Berufsleben aus.

Ving Tsun beinhaltet als eines seiner fundamentalen Prinzipien das „Halten der eigenen Position.“ Siu Lim Tao ist die erste von drei Handformen, die ein Ving Tsun Anfänger beigebracht bekommt, lehrt dieses Prinzip.

Diese pysische und geistige Einstellung führt dazu, dass sie auch im Alltag durch Ideen und Aktionen anderer nicht zu Überreaktionen oder zum Abweichen vom eigenen Standpunkt verleitet werden. Das ist sowohl in führenden Positionen unabdingbar, als auch förderlich für das Betriebsklima.

Zur Entstehungsgeschichte des Wing Chun, einer chinesischen Kampfkunst, existieren zwei verschiedene Überlieferungen go to this website. Dabei ist zu beachten, dass solchen Überlieferungen eher der Status einer Legende zukommt, da sie in der Regel auf wissenschaftlich, nicht belegbaren Aussagen, oder Spekulationen beruhen.

Wing Chun Entstehung KurzVersion 1

In der weitesten verbreiteten Version der Entstehungsgeschichte wird beschrieben, dass die Nonne Ng Mui versuchte, ein Kampfsystem zu entwickeln, das mit dem kraftvollen Shaolin-Kung Fu-Stil der Mönche konkurrieren konnte. Ihr Wissen gab sie an ein Mädchen weiter, das sich gegen einen, lokal ansässigen Kämpfer, zur Wehr setzen musste, der sie immer wieder bedrängte. Dieses Mädchen hieß Yim Wing Chun (Yim = Geheimnis; Wing = schön / ewig; Chun = Frühling).

Wing Chun Entstehung KurzVersion 2

Die andere Version der Entstehungsgeschichte besagt, dass sich einige sehr gute Kämpfer (4 Männer und eine Frau) aus dem großen Kaiserreich China in einem Shaolin-Kloster in der Halle des „ewigen Frühlings“ trafen und dort zusammen diesen hoch effektiven Stil entwickelten, um schnell (schnell ist relativ, 3-5 Jahre) gute Kämpfer für die Rebellion, gegen die damalige Mandschu-Regierung, auszubilden. Da die Mandschus ihre Spione auch in den Klöstern hatten, flog das natürlich auf und das damalige Shaolin Kloster wurde total zerstört.

Der letzte „Großmeister“ des Ving Tsun war Ip Man, der viele Schüler hervorbrachte. Der berühmteste war Bruce Lee, der kampferfahrenste seiner Schüler war Wong Shun Leung, der auch Bruce Lee trainierte.

Ving Tsun Stammbaum

Das Ving Tsun Probetraining ist unverbindlich und kostenlos. Gleich hier Anmelden.

Ving Tsun Probetraining