Schlagwort: Real Self-Defense

Krav Maga Basics Jan-2019

Krav Maga

150 Min. Selbstverteidigung – Einstiegskurs am 12.01.2019

Grundlagen der Selbstverteidigung aus Real Self Defense – Krav Maga für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren.

  • Faust- und Handtechniken
  • Fuß- und Knietechniken
  • Befreiungen aus einfachen Festhaltegriffen und Umklammerungen

Kleidung: Sporthose, T-Shirt, barfuß (oder Mattenschuhe)

Voraussetzung & Zulassung zum Kurs: Mindestalter 16, Frauen und Männer gleichermaßen, keine Vorstrafen. Die private Haftpflicht- und Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer.

Instruktoren: Lehrteam Martial Arts Center

Krav Maga Martial Arts Center

 

 


Teilnehmerzahl
Unsere Kurse haben mindestens 8 und höchstens 30 Teilnehmer.

Leider können nur solche Kurse zustandekommen, die bei Ende der Einschreibungsfrist die Mindestteilnehmerzahl aufweisen. Um zu verhindern, dass ein Kurs abgesagt werden muss, der bei rechtzeitiger Anmeldung der Interessenten zustande gekommen wäre, bitten wir Sie auch, in Ihrem eigenen Interesse, sich bis spätestens 5 Tage vor Kursbeginn anzumelden.

Rücktritt (alle Kurse, Seminare, Workshops)
Sollten Sie von Ihrem Kurs zurücktreten müssen, so erklären Sie dies bitte schriftlich und spätestens 14 Werktage vor Kursbeginn! Sollte die Kündigung zu einem späteren Zeitpunkt, jedoch 13 bis 7 Tage vor Kursbeginn vorliegen, fallen 50% Stornogebühren an. Ein Rücktritt 6 Tage vor Kursbeginn und danach ist nicht mehr möglich, die volle Kursgebühr ist fällig. Sollten Sie den Selbstverteidigungskurs aus Krankheit oder anderen wichtigen Gründen absagen müssen, können wir Ihnen für die Zeit eine Gutschrift erstellen und Sie können in einem der späteren Kurse die Stunde(n) nachholen.


Krav Maga bedeutet „Kontaktkampf“ auf hebräisch und kommt aus dem militärischen Nahkampf (Close Range Combat). Krav Maga ist keine Kampfkunst, oder Kampfsport, sondern reine Selbstverteidigung mit Techniken aus Jiu Jitsu, Wing Chun (Ving Tsun), Karate, angepasst an militärische und zivile Bedürfnisse. Im Martial Arts Center wird zusätzlich das RSD – Real Self-Defense System in das Krav Maga integriert.

 

↓↓↓ ANMELDUNG & TICKETS ↓↓↓ weiter unten

Krav Maga Selbstverteidigung

Krav Maga

150 Min. Selbstverteidigung – Einstiegskurs

Grundlagen der Selbstverteidigung aus Real Self Defense – Krav Maga für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren.

  • Faust- und Handtechniken
  • Fuß- und Knietechniken
  • Befreiungen aus einfachen Festhaltegriffen und Umklammerungen

Kleidung: Sporthose, T-Shirt, barfuß (oder Mattenschuhe)

Voraussetzung & Zulassung zum Kurs: Mindestalter 16, Frauen und Männer gleichermaßen, keine Vorstrafen. Die private Haftpflicht- und Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer.

Instruktoren: Lehrteam Martial Arts Center

Krav Maga Martial Arts Center

 

 


Teilnehmerzahl
Unsere Kurse haben mindestens 8 und höchstens 30 Teilnehmer.

Leider können nur solche Kurse zustandekommen, die bei Ende der Einschreibungsfrist die Mindestteilnehmerzahl aufweisen. Um zu verhindern, dass ein Kurs abgesagt werden muss, der bei rechtzeitiger Anmeldung der Interessenten zustande gekommen wäre, bitten wir Sie auch, in Ihrem eigenen Interesse, sich bis spätestens 5 Tage vor Kursbeginn anzumelden.

Rücktritt (alle Kurse, Seminare, Workshops)
Sollten Sie von Ihrem Kurs zurücktreten müssen, so erklären Sie dies bitte schriftlich und spätestens 14 Werktage vor Kursbeginn! Sollte die Kündigung zu einem späteren Zeitpunkt, jedoch 13 bis 7 Tage vor Kursbeginn vorliegen, fallen 50% Stornogebühren an. Ein Rücktritt 6 Tage vor Kursbeginn und danach ist nicht mehr möglich, die volle Kursgebühr ist fällig. Sollten Sie den Selbstverteidigungskurs aus Krankheit oder anderen wichtigen Gründen absagen müssen, können wir Ihnen für die Zeit eine Gutschrift erstellen und Sie können in einem der späteren Kurse die Stunde(n) nachholen.


Krav Maga bedeutet „Kontaktkampf“ auf hebräisch und kommt aus dem militärischen Nahkampf (Close Range Combat). Krav Maga ist keine Kampfkunst, oder Kampfsport, sondern reine Selbstverteidigung mit Techniken aus Jiu Jitsu, Wing Chun (Ving Tsun), Karate, angepasst an militärische und zivile Bedürfnisse. Im Martial Arts Center wird zusätzlich das RSD – Real Self-Defense System in das Krav Maga integriert.

Knife Defense Seminar Februar 2018

Knife Defense Seminar

Weglaufen ist nicht immer möglich – Nichts-Tun keine Option – Steigere Deine Überlebenschanchen!

Realistische Selbstverteidigung aus praktischer Erfahrung.
Wie gehen Täter vor, was funktioniert und was nicht. 2,5 Stunden realistische Selbstverteidigung in Theorie & Praxis – was funktioniert und was nicht.

Voraussetzungen: Mindestalter 16, gute Laune, sonst keine
Anfänger, Fortgeschrittene und Profis aus jeder Kampfstilrichtung, Polizisten, Justiz- und Zollbeamte sind genauso willkommen wie Neulinge und Neugierige.

Mitzubringen: Sporthose, T-Shirt

 

Knife Defense Seminar

Knife Defense Seminar

Knife Defense Seminar

Weglaufen ist nicht immer möglich – Nichts-Tun keine Option – Steigere Deine Überlebenschanchen!

Realistische Selbstverteidigung aus praktischer Erfahrung.
Selbstverteidigung gegen Messerangriffe. Wie gehen Täter vor, was funktioniert und was nicht.

Ein Messerangriff ist ein extrem gefährliches und gewalttätiges Ereignis. Die meisten Angreifer stoßen nicht nur einmal, sondern mehrfach mit dem Messer zu. Dies ist eine Situation auf Leben und Tod, mit sehr hohem Risiko, die die richtige Antwort benötigt, um den Schaden zu minimieren, seine Überlebenschancen zu erhöhen.

Voraussetzungen: Mindestalter 16, gute Laune, sonst keine
Anfänger, Fortgeschrittene und Profis aus jeder Kampfstilrichtung, Polizisten, Justiz- und Zollbeamte sind genauso willkommen wie Neulinge und Neugierige.

Mitzubringen: Sporthose, T-Shirt

Investition: nur 50€ (Wiederholer 25€)

Knife Defense Seminar

 

>>> HIER GEHT’S ZUR ANMELDUNG <<<