<< Januar 2018 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
> 1 2 3 4 5 6 7
> 8 9 10 11 12 13 14
> 15 16 17 18 19 20 21
> 22 23 24 25 26 27 28
> 29 30 31  1  2  3  4
Sie befinden sich hier:  Startseite / Artikel / Selbstverteidigung

Tipps zur Selbstverteidigung

Wie kann ich mich Schützen, was kann ich tun um Gewalt zu vermeiden?

Nun, 100-prozentigen Schutz kann Ihnen niemand geben, aber hier trotzdem einige Tipps um richtig zu handeln, bzw. vorzubeugen.

Vorweg noch eine Lebensweisheit, die schon tausende vor mir zitiert, geschrieben und versucht haben zu erklären, die ich ebenfalls erfahren und nur bestätigen kann; hier mit meinen eigenen Worten:

"So wie Du sprichst, denkst und fühlst über Dich und Andere - so bist Du ein Magnet auf Deine Umgebung. Die Energie die Du investierst in Dinge die Du möchtest und auch nicht möchtest, ziehst Du unwillkürlich an. Da wo Du heute stehst, was Du heute bist, die Menschen mit denen Du Dich umgibst, hast Du allein selbst zu verantworten. Niemand anders.
Wenn Du in der Vergangenheit lebst, verpasst Du das Heute. Mache aus jedem Tag Deinen besten Tag - im Augenblick - so wird Deine Zukunft immer besser werden."


Was hat dies nun mit Selbstverteidigung oder Gewaltvermeidung zu tun...? Eigentlich... Alles

Und was kann ich nun tun?

Treffen Sie eine Entscheidung!

Entscheiden Sie sich kein Opfer zu sein. Bereiten Sie sich auf einen Akt der Aggression vor.
Informieren Sie sich mehr über Kriminalität und kriminelles Verhalten.
Trainieren Sie um Formen der Aggression zu vermeiden, bzw. richtig zu reagieren.
Üben Sie sich in Vermeidung und Reduzierung von Risiken.
Akzeptieren Sie die Existenz der Gefährdung. Konditionieren Sie Ihren Körper und Geist für die Realitäten von Gewalt.

Abschrecken & Verhindern!

Schrecken Sie ab und verhindern Sie den Akt der Aggression.
Lernen Sie wie Sie eine Konfrontation Deeskalieren.
Zeigen Sie Zuversicht durch Ihre Körpersprache, seien Sie bestimmt. Zeigen Sie situationsbedingtes Selbstbewusstsein.
Reagieren Sie auf die Warnungen Ihrer Intuition. Seien Sie sich Ihrer Sicherheitszonen bewusst und setzen Sie Grenzen.
Täuschen Sie wenn notwendig und seien Sie bereit.
Lassen Sie sich die böse Absicht bestätigen.

Stören / Verwirren

Stören Sie den Angreifer. Reagieren Sie im Ansatz seiner Handlung. Vereiteln Sie seine Pläne. Setzen Sie dazu verbale oder physische Techniken ein. Verwenden Sie nach Möglichkeit auch Überraschungswaffen, wie Alltagsgegenstände oder Ihre Umgebung.
Vollziehen Sie eine entscheidende Strategie um den Angreifer anzugreifen. Nutzen Sie dafür alle Ihnen zur Verfügung stehenden Mittel. Erstellen Sie sich eine Gelegenheit zur Flucht um sich vom Angriff zu lösen.

Sich Lösen

Lösen Sie sich und gehen Sie weg vom Angreifer.
Nutzen Sie Gelegenheiten zur Flucht. Beenden Sie den Angriff.
Fordern Sie den Aggressor auf seine Aktionen zu beenden.
Vermeiden Sie und Fliehen Sie.
Beenden Sie die Möglichkeit des Angreifers Ihnen Schaden anzurichten. Fliehen Sie, gehen Sie in Sicherheit.

Nachbearbeiten

Sprechen Sie mit jemand und diskutieren Sie die Folgen der Aggression. Reduzieren Sie die Nachwirkungen. Tun Sie etwas für Ihre körperliche und emotionale Heilung. Holen Sie sich rechtlichen Rat ein. Suchen Sie Hilfe und Unterstützung.
Lernen Sie belastbarer zu werden.
Bestätigung der bösen Absicht: ist die Feststellung, dass der Angreifer Ihnen schaden will.
Auslöser zum Handeln: ist der Moment, das Ereignis in dem Sie entschlossen handeln müssen.
Gelegenheit zur Flucht: ist der mögliche Augenblick um vor dem Angreifer zu fliehen.

Sind Sie verwirrt? Haben Sie die Tipps und Ratschläge zur Notwehr etwas durcheinander gebracht?
Die oben genannten Tipps sind zum Nachdenken und als Beispiele zu verstehen und nicht als eine absolute Regel - denn die gibt es nicht.

Treffen Sie eine Entscheidung kann auch bedeuten:
- Lassen Sie sich nicht an einen Ort bringen oder locken.
- Tragen Sie immer ein Mobiltelefon mit sich um Hilfe rufen zu können.
- Besuchen Sie eine Selbstverteidigungsklasse, machen Sie einen Kurs oder trainieren Sie regelmäßig; denn das kann auch Spaß machen.
- Geben Sie niemals auf.
- Verriegeln Sie die Türen.
- Fahren Sie nicht mit Fremden mit.

Verhindern oder Abschrecken kann bedeuten:
- Achten Sie auf Ihre Umgebung
- Seien Sie bestimmt.
- Bleiben Sie aufmerksam/wachsam bei/für Gefahren.
- Gehen Sie mit Zuversicht, seinen Selbstbewusst.
- Nutzen Sie Ihre Intuition (Bauchgefühl)
- Nachts sollten Sie in Gruppen oder zu zweit unterwegs sein.

Stören und Verwirren kann bedeuten:
- Stampfen Sie auf den Spann des Aggressors.
- Benutzen Sie alle Gegenstände als Waffe.
- Schreien Sie so laut Sie können.
- Attackieren die Augen des Angreifers.
- Treten Sie in die Leistengegend.
- Kämpfen Sie mit Allem was Sie haben.

Sich Lösen kann bedeuten:
- Fliehen Sie bei der ersten Gelegenheit
- Gehen Sie weg so schnell Sie können
- Treib den Angreifer nie in die Ecke (lass ihm die Möglichkeit zu Entkommen)
- Entwickeln Sie eine Ausweg-Strategie
- Fliehen Sie und Entkommen Sie

Nachbearbeiten bedeutet:
- Gehen Sie zur Polizei
- Duschen Sie nicht (auch als Mann nicht)
- Holen Sie ärztliche Hilfe ein
- Sprechen Sie mit jemanden
- Besuchen Sie einen Selbstverteidigungskurs oder eine Selbstverteidigungsschule zur Nachbearbeitung, um sicherer zu werden. Fitness, Sicherheit, Gesundheit, Selbstbewusstsein und ein gutes Körpergefühl sind nur einige positive Nebenwirkungen..

Wie gesagt, sind dies hier nur Tipps die nicht als Regeln zu verstehen sind. Und... Lesen ist eine Sache - Handeln ist die Entscheidende Sache.

Viel Erfolg und Gelingen beim Nachdenken und Entscheiden
Dusan Drazic

 

Geschrieben von: admin am 08.03.2010





  
Lesen Sie auch folgende Meldungen dazu
Verwandte Dokumente

 

Martial Arts Center
Rosenheimer Str. 106
81669 München

089 / 889 068 74


SMS an 0173-7945635

Neue Klassen starten.
Jetzt Platz sichern!



Crashkurse für Frauen
Selbstverteidigung für Frauen Crashkurse

Jetzt anmelden!


Jetzt 6 Wochen testen:
Trainieren Sie 6 Wochen für nur 179€
Schüler/Studenten nur 159€

6 Wochen Ving Tsun - Kali - Eskrima - Fighter Fit - freies Training
Jetzt anmelden!


Share on Facebook Share on Twitter Share on Google

Suche







Benutzer online: 0, Gäste online: 20
Drucken | Powered by Koobi:SHOP 7.31 © dream4® | Impressum